Die roten Brautkleider

Moderne Hochzeitsmode schreibt Bräuten keine weißen Kleider als einzig akzeptable Option vor. Die Trends haben sich seit langem zugunsten mutigerer Outfits geändert, einschließlich des roten Hochzeitskleides. Was ist mit dem solchen Bild verbunden, welcher Farbton ist zu wählen und wie wählt man das richtige Zubehör aus?

Symbolik vom scharlachroten Outfits

Bevor Sie sich für rotes Hochzeitskleid entscheiden, sollten Sie die Symbolik dieser Farbe studieren, weil sie tief und stark ist. Es ist die Farbe der Schönheit und Leidenschaft, die eine kraftvolle Lebensenergie trägt. Assoziationen mit Hitze und Feuer geben der Frau Kraft und Entschlossenheit. Im Farbschema ist Rot am aktivsten. Im Osten ist Scharlach mit Freude, Wohlstand, Gesundheit und Erfolg verbunden, daher wird diese Farbe aktiv in Hochzeitstraditionen verwendet.

In der Türkei, in Thailand, Indien und China gilt Scharlach noch immer als traditionell. In Russland wurden rote Brautkleider durch Sarafane ersetzt. Wenn das Outfit weiß war, musste die Stickerei unbedingt rot sein. Dieses Bild wurde mit Schönheit und Gesundheit verbunden.

Vielzahl von Farben

Man darf rotes Spitzenhochzeitskleid erst kaufen, wenn die Frau fest erkannt haben, dass der Wunsch, an Ihrem Hochzeitstag rot zu sein, stärker als Angst oder Verlegenheit ist. Die Lebenssicht der Braut sollte so stark sein wie diese Farbe. Er eignet sich für energische, gewagte und mutige Frauen, die es gewohnt sind, erfolgreich zu sein. Wenn natürliche Bescheidenheit der Natur innewohnt, sollten traditionelle Farbschemata in Kombination mit scharlachroten Einsätzen bevorzugt werden.

Da die betreffende Farbe in jeder Hinsicht stark ist, lohnt es sich, einen Farbton sorgfältig auszuwählen, damit das Bild nicht aggressiv erscheint. In Anbetracht verschiedener roter prächtiger Brautkleider oder dünner Stile sollten Sie Ihren Farbtyp berücksichtigen.

  1. Mohn-, Karotten- und Korallentöne sind am empfindlichsten, sie scheinen zu leuchten und sind ideal für den Frühlingsfarbtyp geeignet.
  2. Granatapfel zeichnet sich durch eine bläuliche Tönung aus, daher ist er für den Sommerfarbtyp geeignet.
  3. Für Wintermädchen sind kalte Farbtöne am erfolgreichsten, z.B. Rubin, Burgund und Himbeere.
  4. Wenn die Braut braune Haare und grüne oder braune Augen hat, ist ein ziegel- oder kupferroter Ton perfekt.

Die Farbe der Zubehöre

Wenn das Problem bei der Auswahl des Farbtons vom Outfit behoben ist, bleibt es, die richtigen Accessoires auszuwählen, da schöne rote Hochzeitskleider den größten Teil der Aufmerksamkeit auf sich selbst richten sollten.

  • das Strumpfband sollte nur rot sein;
  • schwarze Farbe wird schicke Ergänzung, besonders wenn Sie schwarze Handschuhe wählen;
  • Hellbraune Töne machen das Bild weiblicher und raffinierter;
  • Die beige Farbe ist neutral und passt daher in jeden scharlachroten Farbton;
  • Weiß ist die universelle Farbe;
  • Violett-Töne sollen am besten vermieden werden.

In diesem Abschnitt werden Outfits der klassischen Länge sowie rote kurze Brautkleider vorgestellt, unter denen die mutige Braut leicht die ideale Option für sich selbst auswählen kann.